Mal was in organisatorischer Sache: Bestimmt sind unter euch auch noch ein paar Menschen, die Zeit und Lust haben, uns beim Auf- und Abbau des Festivals zu unterstützen. Von Ausschneiden und Anmalen über Mitdenken und Ständebau bis Zäunestellen, es gibt immer was zu tun. Vom 31.07. bis 10.08., also Sonntag vor bis Mittwoch nach dem Festival, können wir jedes frische Gesicht und jeden noch nicht gehörten Witz gebrauchen. Obendrauf gibt es viel Teamspirit, Lagerfeuer, Baden, Tischtennis und und und. Meldet euch bei Interesse einfach unter streetteam (at) jenseitsvonmillionen.de, dann können wir alle Details ganz individuell besprechen!
Und übrigens, unsere Tickets im Vorverkauf sind inzwischen recht überschaubar geworden – also lieber schnell noch zugreifen!